7 Tage…bei der Bürgerwehr in Lawitz

In Lawitz häuften sich die Diebstähle…und da es keine Polizei in dem 600-Seelendorf Lawitz gibt, organisierten sich einige Lawitzer eben selbst. Sie führten eine Bürgerwehr ein. Nächtlich wird Streife gefahren. Abwechselnd. Jeder in der Bürgerwehr muss mal ran. Zwei Reporter vom NDR durften bei einem Mitglied der Bürgerwehr wohnen und das den Alltag für eine ganze Woche lang dokumentieren. Das Ergebnis ist eine sehenswerte Doku:

 

 

 

 

Dir gefällt der Artikel? Dann unterstütze doch unsere Arbeit, indem Du unseren unabhängigen Journalismus mit einer kleinen Spende per Überweisung oder Paypal stärkst. Oder indem Du Freunden, Familie, Feinden von diesem Artikel erzählst und der Freiheitsliebe auf Facebook oder Twitter folgst.

Die ist dein erster Artikel, den du liest. Wir hoffen unsere Inhalte gefallen Dir!

Unterstütze die Freiheitsliebe

1.495€ of 2.000€ raised
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 3,00€

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns deine E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers

Weitereschauen

Weiteres von Freiheitsliebe TV