Es sollte selbstverständlich sein Menschen zu helfen, statt Hetze zu verbreiten

22. August 2015 - 11:45 | | Gesellschaft | 3 Kommentare

Es ist enorm schwierig, etwas in Worte zu fassen, über das man entsetzt, wütend und traurig zugleich ist. Kaum ein anderes Thema ist zurzeit so in aller Munde wie die Flüchtlingsdebatte. Und kaum ein anderes Thema führt so vor Augen, wie egozentrisch viele Menschen sind. Wir leben in Deutschland. Uns geht es verhältnismäßig gut. Manche haben mehr, manche weniger, aber die allermeisten können sich an Essen, Strom, Wasser und einem Bett erfreuen. Wenn wir ein […]

Weiterlesen...