Niemand wird als Egoist geboren

28. November 2014 - 15:30 | | Gesellschaft | 4 Kommentare

Obwohl es unglaublichen Reichtum in unserer Welt gibt, müssen Milliarden Menschen in bitterer Armut leben. Dafür ist nicht die menschliche Natur verantwortlich. Rücksichtsloses Verhalten ist überall zu beobachten. Seien es Agrarkonzerne, die Nahrungsmittel lieber vernichten, als sie den Hungernden zu schenken. Sei es ein Vorstandsvorsitzender bei Mannesmann, der 50 Millionen Euro kassiert und darüber die Interessen der Beschäftigten und sogar der Anleger vergisst. Auch in unserer unmittelbaren Umgebung sehen wir solches Verhalten, wenn auch auf […]

Weiterlesen...