Deutschlands Willkommenskultur ist für’n Arsch

27. November 2014 - 12:24 | | Gesellschaft | 2 Kommentare

Rassismus in Ausländerbehörden, Diskriminierung gegenüber Kriegs-und politischen Geflüchteten sowie alltägliche Schikane: So schaut in Wahrheit die Welt vieler Geflüchteter und MigrantInnen aus. ‚Das stimmt nicht‘ werden wahrscheinlich etliche sagen oder: Das ist doch eine blöde Verallgemeinerung. Leider beweisen Stichproben und Umfragen immer wieder dass gegenteil. Die ARD Sendung Monitor hat am 21. November eine Sendung über die Fortschritte der „Willkommenskultur am Puls der Zeit“ gesendet, die an zehn Standorten in Deutschland ‚erprobt‘ wird: „Service und Weltoffenheit […]

Weiterlesen...