Säkularismus und die französische Linke

13. Mai 2016 - 10:50 | | Politik | 1 Kommentare

Die französische Linke und auch Teile der deutschen Linken sehen im Säkularismus bzw die Laiciete eine ihrer mächtigsten Waffen im Kampf für gesellschaftliche Veränderung. Dies führte sogar dazu, dass in Frankreich die Front de Gauche die NPA kritisierte, weil sie eine kopftuchtragende Kandidatin aufstellte. Dieser Artikel soll analysieren, warum diese Form des Säkularismus niemandem etwas bringt. Der französische Sozialist Antoine Boulangé schrieb: „Was jede Religion kennzeichnet, ist ihre Zweideutigkeit. Sie ist ein Beherrschungswerkzeug für jene, […]

Weiterlesen...