Antimuslimischen Rassismus bekämpfen

26. Oktober 2016 - 14:43 | | Politik | 0 Kommentare
Ca. 160 Gäste nahmen an der Diskussion teil.

Muslime sind am Unglück der Welt schuld! Sie haben ein rückwärtsgewandtes Frauenbild, sind Homophob, per se Antisemitisch und wenn es nach Sarrazin geht auch genetisch bedingt dümmer als der durchschnittliche Europäer. Musliminnen und Muslime sind in Europa tagtäglich Rassismus ausgesetzt. Am Mittwoch fand an der Universität Duisburg-Essen die Veranstaltung „Feindbild Muslime?“ statt, in der sich die Beteiligten aus der Opferrolle befreien, mit Vorurteilen aufräumen und den antimuslimische Rassismus erklären wollten. Hat es funktioniert? Der islamische […]

Weiterlesen...