Augstein und der Antisemitismusvorwurf oder die israelische Regierung und die AfD

30. Dezember 2015 - 19:08 | | Politik | 3 Kommentare

Zum Ende jeden Jahres veröffentlicht das Simon-Wiesenthal-Zentrum (SWZ) eine Liste „antisemitischer und antiisrealischer Verunglimpfungen“, neben dieser Liste gab es dieses mal noch drei „unehrenhafte Erwähnungen“. Einer der Erwähnten, ist, zum zweiten mal, der linksliberale Journalist Jakob Augstein, ihm wird vorgeworfen, dass er die israelische Regierung in die rechte Ecke gedrängt und ungerechtfertigt mit der AfD verglichen habe. Grundlage der Erwähnung ist eine  Kolumne Augsteins vom 7. Dezember. Kritisiert wird dabei vor allem Augsteins Gleichsetzung von […]

Weiterlesen...

Israelkritik wird zum Antisemitismus gemacht – Der Fall Augstein

31. Dezember 2012 - 14:50 | | Gesellschaft | 4 Kommentare

Das Simon Wiesenthal Center, benannt nach dem östereichischen Juden Simon Wiesenthal, der sich weltweit einen Namen als „Nazijäger“ gemacht hat, hat eine Liste mit den 10 antisemitischsten/antiisraelischsten Personen des Jahres 2012 erstellt. Durch die Gleichsetzung von Antisemitismus mit Kritik an Israel, die unter dem Wort „antiisraelisch“ vereinheitlicht wird, zeigt das Institut, dass es dem aktuellen Sprachgebrauch folgt, der Kritik an Israel mit Antisemitismus gleichsetzt. Die Auswahl der Personen auf der Liste zeugt, zumindest in Teilen […]

Weiterlesen...