Air France Arbeitern droht Gerichtsverfahren

24. Oktober 2015 - 18:20 | | Politik | 0 Kommentare

In Frankreich droht fünf Arbeitern, die den Boss von Air France um sein Hemd brachten, nun eine Anzeige. Die Medien, die sich hinter Air France und seine Pläne zum Stellenabbau gestellt haben, diffamieren die Arbeiter als „Terroristen“. Von Seiten der Gewerkschaften erhalten sie dagegen Solidarität, auch Beschäftigte anderer Unternehmen haben sich mit der Aktion solidarisch gezeigt. Auslöser des ganzen war die Verkündung von Stellenabbau im Ausmaß von 2900 Stellen durch den Vorstand.  Die Arbeitnehmer, die wenig Verständnis […]

Weiterlesen...