4. Blocks – (K)ein Spiegel der Realität

6. November 2019 - 12:00 | | Kultur | 0 Kommentare
Quelle: TM & Turner Entertainment Networks, Inc. A Time Warner Company /

Am 7.November kommt die dritte und letzte Staffel der Serie „4 Blocks“. Diese Serie bietet nicht nur ein großes Vergnügen beim Zusehen, nein, sie ermöglicht auch ein großes Feld an politscher Interpretation. Von sogenannter „Clan-Kriminalität“ bis hin zu Problemen der „Integrationspolitik“. 4 Blocks ist eine deutsche Dramaserie, die 2017 mit ihrer ersten Staffel an den Start ging. Es handelt sich in der Serie um eine libanesische Großfamilie („Hamadys“), die in Berlin-Neukölln die Straßen beherrscht. Angeführt […]

Weiterlesen...

Ehrenmorde sind kein Phänomen des Islams, liebe Berliner Landesgruppe

28. September 2019 - 14:22 | | Kultur, Politik | 0 Kommentare

Am 28.10.2019 veranstaltet die Berliner Landesgruppe der Linksfraktion im Bundestag eine Filmvorführung mit dem Film „Nur eine Frau“. Im Anschluss folgt eine Debatte mit Sandra Maischberger, Seyran Ates und Canan Bayram. „Zwischen zwei Welten? Frauen im Islam“ ,der Name sowie die geladenen Gäste für die Debatte, lassen ahnen, dass diese Veranstaltung kein progressiven Ansatz haben wird, weder in der Analyse des eigentlichen Problems, noch in der Lösung. Der Film „Nur eine Frau“ handelt um den […]

Weiterlesen...

Linke Niederlage im Osten – Überparlamentarisierung statt Protest

1. September 2019 - 21:18 | | Politik | 3 Kommentare

Jahrelang galt der Osten als das Stammland der PDS, später dann DIE LINKE. Es gab Zeiten, da leuchteten die Umrisse der neuen Bundesländer in Dunkelrot – für DIE LINKE – auf den Karten zur Wahlanalyse. Heute kennen wir es nur noch mit einer hellblauen Farbe – der AfD. Woran liegt das? Die heutige Wahl zeigt uns, in was für einem Dilemma DIE LINKE heute steckt: Auf der einen Seite möchte man sich in Regierungen beweisen, […]

Weiterlesen...