Kurzfilme von Amil Shivji aus Tansania plus Diskussion

13. April 2015 - 20:00 | | | 0 Kommentare

Preisgekrönte Kurzfilme zu sozialkritischen Themen aus tansanischer Perspektive. WHO KILLED ME! (2012 | 15 min.) Der Kurzfilm erzählt vom Leben des kongolesischen Immigranten Hassan in Toronto, der vor seiner Arbeitsstelle erschossen wird. Am Beispiel seiner Schwester, seines Arbeitgebers (auch er ein Migrant) und des Polizisten, der den Toten findet, zeigt der Film das unterschiedliche Leben derjenigen, die von diesem Ereignis betroffen sind. Es stellen sich die Fragen, wer für Hassans Tod verantwortlich ist, warum er […]

Weiterlesen...