Wiederanbringung der Auschwitz-Gedenktafel am Offenburger Bahnhof (Offenburg)

9. November 2014 - 13:00 | | | 0 Kommentare
Foto: Markus Bögner

Gemeinsam mit der Stadt Offenburg, vertreten durch Herrn Dr. Gall, Leiter des Archivs und Museums und der VVN-BdA Ortenau (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten e.V. ) sowie weiteren Bündnispartnern, wird die Mahn- und Gedenktafel für die Opfer des Naziregimes mit einem feierlichen Festakt der Öffentlichkeit übergeben. Gewidmet ist die Gedenktafel insbesondere den Opfern die von Offenburg aus durch die Reichsbahn in die Konzentrationslager verschleppt und dort ermordet wurden. Auf […]

Weiterlesen...