migration

An den Grenzen Europas und des Rechts

Über Migration wird viel gesprochen im politischen Diskurs, selten wird dabei der wissenschaftliche Stand der aktuellen Debatten berücktsichtigt. Dies zu ändern versucht das Buch „An den Grenzen Europas und des Rechts“. Der Sammelband „An den Grenzen Europas und des Rechts“

Weiterlesen »

Pierburg 1973: Der migrantische Streik

Migration ist in der Geschichte Deutschlands häufig verbunden mit Marginalisierung, Rassismus und Unterdrückung. Doch die Geschichte der Migration ist auch eine des Widerstands wie der Streik bei Pierburg zeigt. Die Vorurteile, sexistischen und rassistischen Angriffe, denen Frauen ohne deutschen Pass

Weiterlesen »

LINKS*KANAX Gründungsmanifest

Am Samstag den 22. Juni 2019 haben wir, eine Gruppe von LINKE-Mitgliedern mit Flucht- und Migrationsgeschichte und Freund*innen der LINKEN ein neues Netzwerk in und um DIE LINKE. gegründet: LINKS*KANAX! Schon seit einiger Zeit vernetzen sich in unserer Partei vielerorts rassistisch

Weiterlesen »

Managing Migration – Eine kritische Geschichte der IOM

Migration und Flucht waren das bestimmende Thema der vergangenen Jahre. Mit demDiskurs um diesen Themenbereich fanden zwei Organisation Einzug in die politische Debatte, das Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) und die Internationale Organisation für Migration (IOM) – Das Wirken letzterer

Weiterlesen »

30 Jahre in Deutschland und dennoch ohne Wahlrecht

Heute wird in Deutschland und vielen weiteren Staaten das EU-Parlament gewählt, in etlichen Bundesländern finden daneben auch Kommunawahlen. Wahlberechtigt sind alle Menschen, die einen Pass aus einem EU-Staat haben und älter als 18 sind. Das bedeutet das alle die keinen

Weiterlesen »

Der Kampf für die Abgehängten muss antirassistisch sein

Immer wieder liest man in linken Debatten, dass wir uns entscheiden müssten um wessen Stimmen und Vertretung wir kämpfen wollen – um die Kulturlinken, bei denen niemand wirklich ausdefiniert hat, wer sie denn sein sollen, oder um die wirtschaftlich Abgehängten.

Weiterlesen »

Die Macht der Migration

Kaum etwas wird so oft diskutiert wie Migration, diejenigen, die selbst migriert sind kommen dabei aber eher selten zu Wort. Das von Massimo Perinelli herausgegebene Werk „Die Macht der Migration“ ändert das und stellt linke Perspektiven über Migration in den

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Sollte Deutschland die Waffenlieferungen an Israel stoppen?

Ergebnis

Wird geladen ... Wird geladen ...

Dossiers