marx

Hatte Marx recht?

Diese Frage stellt sich der Deutschlandfunk in einer sechsteiligen Reihe: „Ist die Marxsche Kategorie noch aktuell?“ Ist der Deutschlandfunk jetzt Linker als die Partei die Linke? „Globalisierung, Automation, Finanzcrash, Klima, Armutsrevolten, Wachstumsschwäche – die multiple Krise der Weltwirtschaft, die wir

Weiterlesen »
Karl Marx und Friedrich Engels

Lohn, Preis, Profit: Marx verstehen leicht gemacht

Sind Kämpfe für höhere Löhne zwecklos, weil sie nur die Preise erhöhen? Karl Marx beantwortete diese Frage im Jahr 1865 in seiner Schrift „Lohn, Preis, Profit“. Der Laika-Verlag hat sie nun neu herausgebracht.  Der Laika-Verlag veröffentlicht in seiner Reihe „Marxist

Weiterlesen »

Religionsfreiheit bedingungslos verteidigen

Marxisten brauchen eine Kritik der Religion und welche Rolle diese im Kapitalismus übernimmt, dies bedeutet aber nicht, dass man gegen religiöse Menschen kämpft oder versuchen sollte die Religionsfreiheit zu bekämpfen! Ein abstrakter Atheismus ist nicht notwendigerweise fortschrittlich. Wie Marx feststellte,

Weiterlesen »

Marx, Engels und die Religionskritik

Die Debatten des 21. Jahrhunderts haben erstaunliche Ähnlichkeiten mit denen im 19. und 20. Jahrhundert. Es ist keinesfalls überraschend, dass der Begriff »Kulturkampf« in letzter Zeit so freizügig in Zeitungen verwendet wird. Ein großer Teil der Rhetorik, die wir in

Weiterlesen »

Lasst uns um die Freizeit kämpfen

Wir wollen weniger arbeiten oder doch lieber mehr verdienen? Was ist unsere Priorität: Konsum oder die freie Zeiteinteilung? Die Weltwirtschaftskrise hat auf frappierende Weise deutlich gemacht, dass die Ökonomen des Kapitals ihr eigenes Wirtschaftssystem nicht kontrollieren und verstehen können. Stattdessen

Weiterlesen »

Marxismus und das Selbstbestimmungsrechte der Nationen

Die koloniale Frage hat sich für die meisten Gebiete dieser Erde mehr oder weniger erledigt, besetzte Gebiete und Völker, die um ihre Selbstbestimmungsrecht kämpfen, gibt es nur noch wenige. Wer sich aber zu diesen positionieren will, dem  hilft die Geschichte

Weiterlesen »

Trotzki-Tag: Revolutionäre Ideen für die heutige Zeit

Karl Marx dürfte den meisten Menschen ein Begriff sein, Lenin zumindest einigen, bei Leo Trotzki dürfte das außerhalb des linken Spektrums anders sein. An seinen Ideen und Theorien liegt das allerdings nicht, denn diese bieten auch für die heutige Zeit

Weiterlesen »

Der große Raub im Süden – Die Folgen der Globalisierung

Michael Pröbsting beschäftigt sich in dem Buch „der große Raub im Süden“ mit der zunehmenden Ausbeutung des globalen Südens durch den Norden. Er stellt dabei die Ausbeutung durch multinationale Konzerne in den Vordergrund und versucht, die inneren Gesetze dieses Prozesses

Weiterlesen »

Wenn Ignoranz zu Degeneration führt

Wir leben in bewegten Zeiten. Die Welt ist globalisiert wie nie zuvor, die Lebenverhältnisse ändern sich beinahe täglich, während in Geschichtsbüchern von Jahrhunderten gesprochen wird, scheinen nun die Dekaden die Jahrhunderte zu ersetzen. Aber Mehr noch: Unsere Welt ist nicht

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers