Klimawandel

Wer protestiert eigentlich bei Fridays for Future?

Seit Monaten gehen weltweit Schülerinnen und Schüler Freitags statt in die Schule auf die Straße. Sie haben es geschafft den medialen Diskurs von der rassistischen Flüchtlingsdebatte auf den Klimawandel zu lenken. Statt allerdings inhaltlich auf die Forderungen der Protestierenden einzugehen,

Weiterlesen »

Care statt Kohle

Es ist heiß und langsam verbreitet sich die Einsicht: Der Klimawandel ist da. Er ist echt und wir tun nicht genug, um den Prozess aufzuhalten. Verursacht wird die Erderwärmung im Wesentlichen von 100 Konzernen, darunter RWE, und der Lebensweise in

Weiterlesen »

Was ist imperiale Lebensweise?

Das Buch ,,Imperiale Lebensweise“ von Ulrich Brand und Markus Wissen hat Frische und Impulse in die polarisierte Debatte zur Konsum– und Produktionskritik reingebracht. Während manche glauben mit kritischem Konsum die Welt verändern zu können, kritisiert die andere Seite sehr heftig

Weiterlesen »

Kinder an die Macht, ein Lehrstück über Klimaschutz und Sparen

Dem Motto – ob nun Weissagung der Cree oder gut getexteter Wahlspruch der US-amerikanischen und westdeutschen Umweltbewegung – ist wieder einige Aktualität zugewachsen. Erst wenn der letzte Baum gerodet,der letzte Fluss vergiftet,der letzte Fisch gefangen ist,werdet Ihr merken,dass man Geld

Weiterlesen »

Kapitalismus hat uns den Klimawandel beschert

Trotz des immer größer werdenden Wissens über den Klimawandel werden mehr und mehr fossile Brennstoffe verbrannt. Wie sind wir in diesem Schlamassel gelandet? Dieser wichtigen Frage widmet sich Andreas Malm in seinem Buch Fossil Capital – The Rise of Steam

Weiterlesen »

Der Alarmruf des Weltklimarats

Um den Klimawandel noch stoppen zu können, müssen die bekannten Reserven der fossilen Brennstoffe ganz überwiegend unter der Erde verbleiben. Diese apodiktische Feststellung des Weltklimarats weist unmissverständlich über die Grenzen des bestehenden Systems hinaus und macht eine antikapitalistische Alternativedringender denn

Weiterlesen »

Cowspiracy – wieviel Klimawandel steckt im Fleisch?

Was hat Fleisch essen bitte mit Klimawandel zu tun? Beim ersten Gedanken erstmal recht wenig für die meisten. Doch schon beim etwas genaueren Hinsehen dämmert es so langsam – angefangen bei dem ganzen Futter, dass die Tiere essen, das Wasser,

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers