Doku-Filmabend „Gladio – Geheimarmeen in Europa“

11. September 2014 - 18:00 | | | 0 Kommentare

Bei unserer letzten Veranstaltung haben wir uns mit dem Verhalten von Geheimdiensten bezüglich massenhafter Überwachung beschäftigen. Nun möchten wir einen weiteren Aspekt geheimdienstlicher Tätigkeit in den Blick nehmen: Während des „Kalten Krieges“ hat die NATO systematisch geheime Guerilla-Einheiten in ihren Mitgliedsstaaten aufgestellt, die sich oft aus Nazis rekrutierten. Diese Einheiten legten Todesliste von potenziellen Systemgegnern an und planten einen Guerilla-Krieg gegen die Sowjetunion. Auch gibt es Verbindungen zu mehreren Terroranschlägen (Bologna 1980, München 1980, Bombenlegeraffäre […]

Weiterlesen...