Iran: Das Ende der Isolation

5. Februar 2016 - 20:22 | | Politik | 1 Kommentare
Lady in Tehran eating ice cream by kamshots licensed under CC BY 2.0 (edited).

Im Zuge des historischen Atom-Deals werden die zermürbenden Sanktionen gegen den Iran aufgehoben.  Vor allem mit Europa und China werden nun die Wirtschaftsbeziehungen enorm ausgeweitet – die internationale Isolation des Irans ist Geschichte. Massivste Menschenrechtsverletzungen scheinen kein Thema mehr zu sein. Als weltweit erste ihrer Art schaffte es die Kapitolinische Venus bereits im 2. Jahrhundert n. Chr., mit ihrer Nacktheit ihre Zeitgenossen zu schockieren. Zwei Millenien lang faszinierte die Venus daraufhin unzählige Betrachter. Und zwei Male […]

Weiterlesen...

Der falsche Säkularismus

15. Dezember 2015 - 12:43 | | Gesellschaft | 0 Kommentare
„The Black Stain,“ von Albert Bettanier aus dem Jahre 1887

Das säkulare französische Ideal der Laïcité ist kein missbrauchtes, edles Konzept – es ist von Haus aus makelbehaftet. Im Nachgang der Charlie Hebdo-Morde war viel die Rede von „republikanischen Werten“. Für manche Franzosen sogar zu viel, denn eine Umfrage ergab jüngst, dass 65 Prozent aller Franzosen der Ansicht waren, Begriffe wie „republikanische Werte“ seien „zu oft verwendet worden und hätten ihre Kraft und Bedeutung verloren“. Im Mittelpunkt dieser republikanischen Werte steht die Laïcité – ein […]

Weiterlesen...

Es ist noch Zeit den Aufstieg des Front National zu stoppen!

14. Dezember 2015 - 14:57 | | Politik | 9 Kommentare
Foto: Blandine Le Cainflickr.comCC BY 2.0 some rights reserved.

Der Front National verlor die gestrigen Stichenwahlen für die regionale Ebene, doch der Aufstieg ist noch nicht gebremst. Im Schatten des Ausnahmezustands wächst der Front National immer weiter. Der Aufstieg der Faschisten wäre aufzuhalten, schreibt Denis Godard, Aktivist der Nouveau Parti anticapitaliste (NPA) in Paris. Ihre „Republik“ ist braun geworden. Aber sie wird zusehends auch marineblau. Unter der Farbe der Nationalversammlung, die für die Verlängerung des Ausnahmezustands und für die Bombardierung Syriens gestimmt hat, vermischen […]

Weiterlesen...

Front National siegt bei Regionalwahl – Doch der Aufstieg kann beendet werden

Foto: Blandine Le Cainflickr.comCC BY 2.0 some rights reserved.

Am gestrigen Sonntag fanden in 13 französischen Regionen Wahlen statt. Dabei wurde der Front National (FN) landesweit mit 29 Prozent die stärkste Kraft, in 6 Regionen erhielt er die meisten Stimmen. Profitieren konnte er von der Verschärfung der Sicherheitsgesetze und der damit einhergehenden Verstärkung des Feindbild Islam, sowie dem Sozialabbau durch die sozialdemokratischen Regierung unter Präsident Holland.  Mit 28,5 Prozent war der rassistische Front National um 2,5 Prozentpunkte stärker als die konservativen Republikaner, die 26.93 Prozent erhielten, die Sozialdemokratie […]

Weiterlesen...

Entdeckt im Netz – 07. Dezember ’15

7. Dezember 2015 - 11:52 | | Gesellschaft, Politik | 1 Kommentare

Die erste Adventswoche stand leider im Zeichen der Zunahme von Rechtspopulistischen und Rassistischen Kräften überall in Europa. Der Front National scheint in Frankreich auf dem Vormarsch zu sein. In Deutschland tun es ihm die AfD und Pegida gleich und in Österreich zündelt die FPÖ weiter munter vor sich her. Die Bundesregierung hat zudem, innerhalb einer Woche, einen Bundeswehreinsatz durchgepeitscht, für den es weder einen Plan, noch ein UN Mandat gibt, womit er gegen das Völkerrecht verstößt, wie […]

Weiterlesen...

Warum hat die Türkei den russischen Kampfjet im syrischen Luftraum abgeschossen?

28. November 2015 - 10:36 | | Politik | 6 Kommentare

Die Vereinigten Staaten sind das unangefochtene Imperium und ihre Außenpolitik richtet global gesehen den größten Schaden für die Menschheit an. Aber nicht nur der Imperialismus der USA und ihrer NATO-Verbündeten, sondern auch der russische Imperialismus trägt momentan zur Eskalation des Konflikts im „Mittleren Osten“ bei. Die Folgen dieser aggressiven Kriegspolitik werden wiederum wie ein Bumerang zurück in den Westen und Russland fliegen. Bei russischen Luftangriffen in Syrien sind laut Aktivisten vor Ort seit Ende September […]

Weiterlesen...

Zu den mögliche Ursachen für die Anschläge von Paris

16. November 2015 - 00:24 | | Politik | 4 Kommentare
Alle Muslime werden unter Generalverdacht gestellt – Quelle: Karsten

Die Anschläge von Paris sind die schlimmsten Attentate auf französischem Boden seit der Nachkriegsära und die verheerendsten Anschläge in Europa seit den Madrider Zuganschlägen von 2004. Die unglaubliche Barbarei der Terroristen des 21. Jahrhunderts wird vor allem dann deutlich, wenn man sich vergegenwärtigt, dass Terroristen früher in erster Linie repressive Machthaber, das Militär oder wichtige strategische Stützpunkte attackierten und selten gezielt Zivilisten anvisierten. Laut Augenzeugenberichten haben die Attentäter angeblich „Allahu Akbar“ und „das ist für […]

Weiterlesen...

Der Front National in Frankreich – Ein Extremismus der Mitte

9. November 2015 - 11:49 | | Politik | 4 Kommentare
Foto: Blandine Le Cainflickr.comCC BY 2.0 some rights reserved.

Verfolgt man die aktuelle politische Debatte in Frankreich kann einem Angst und Bange werden. Sämtliche Themen, die der Front National schon seit Jahren in die öffentliche Debatte einbringen möchte, scheinen mit einem Schlag vom gesamten politischen Spektrum vertreten zu werden. Rassistische Angstkampagnen gegen Zuwanderung sind an der Tagessordnung. Außerdem werden bornierter Nationalismus, aber auch neoliberale Wirtschaftspolitiken, sowohl von Regierungsseite als auch der bürgerlichen Opposition lautstark vertreten. Dagegen wirken die Versuche aus dem linksliberalen Spektrum der […]

Weiterlesen...

Air France Arbeitern droht Gerichtsverfahren

24. Oktober 2015 - 18:20 | | Politik | 0 Kommentare

In Frankreich droht fünf Arbeitern, die den Boss von Air France um sein Hemd brachten, nun eine Anzeige. Die Medien, die sich hinter Air France und seine Pläne zum Stellenabbau gestellt haben, diffamieren die Arbeiter als „Terroristen“. Von Seiten der Gewerkschaften erhalten sie dagegen Solidarität, auch Beschäftigte anderer Unternehmen haben sich mit der Aktion solidarisch gezeigt. Auslöser des ganzen war die Verkündung von Stellenabbau im Ausmaß von 2900 Stellen durch den Vorstand.  Die Arbeitnehmer, die wenig Verständnis […]

Weiterlesen...

Frankreich: Der Front National kann geschlagen werden

13. April 2015 - 12:36 | | Politik | 1 Kommentare
Foto: Blandine Le Cainflickr.comCC BY 2.0 some rights reserved.

Bei den Départementswahlen in Frankreich wurde der rassistische Front National (FN) von Marine Le Pen zweitstärkste politische Kraft. Nun verzichtet der Parteigründer und Vater von Marine Le Pen Jean-Marie Le Pen auf seine Kandidatur bei den Regionalwahlen im Dezember. Stattdessen springt seine Enkelin, Marion Maréchal-Le Pen in den Ring. Die Ursachen für den anhaltenden Aufstieg der Rechten ist die Kürzungspolitik der sozialdemokratischen Regierung unter Präsident Holland. Doch die Rechten können gestoppt werden, wenn die Linke handelt.   […]

Weiterlesen...