Gute Arbeit hat ihren Preis! Aufwertung in den Sozial- und Erziehungsdiensten jetzt!

18. April 2015 - 11:00 | | | 0 Kommentare
ver.di

Die Anforderungen an pädagogische Fachkräfte sind hoch und steigen stetig. Dies spiegelt sich jedoch weder in der Bezahlung noch in den Arbeitsbedingungen wider. Der durchschnittliche Bruttoverdienst einer Erzieherin liegt bei ca. 2.100 Euro. Viele arbeiten zudem in Teilzeit, so dass das Armutsrisiko in diesen so genannten Frauenberufen hoch ist. Gleichzeitig ist die Arbeitsbelastung und Verantwortung in den Sozial- und Erziehungsdiensten enorm. Die Folge der prekären Arbeitsbedingungen ist ein Fachkräftemangel: Etwa 40 Prozent der ausgebildeten ErzieherInnen […]

Weiterlesen...