Wie gefährlich ist die AfD?

19. Mai 2015 - 19:00 | | | 0 Kommentare

Zum ersten Mal in der Nachkriegszeit hat sich rechts von CDU/CSU und FDP eine Partei gegründet, die von bürgerlichen Kräften unterstützt wird. Die Kritiker_innen werfen der AfD „Rechtspopulismus“ vor, einige sehen bei ihr sogar menschenfeindliche Inhalte gegenüber Geflüchteten, Muslimen und anderen Minderheiten. Der Streit um den Charakter wird auch innerhalb der AfD geführt: Der wirtschaftsliberale Flügel sucht Anschluss an Industrieverbände und Mittelstand, die Nationalkonservativen wollen Bündnisse mit rechten „Wutbürgern“ wie PEGIDA. In welche Richtung wird […]

Weiterlesen...

Antimuslimischer Rassismus

12. Mai 2015 - 19:00 | | | 0 Kommentare

Inzwischen sind Muslime zum Lieblingsfeindbild rassistischer Propaganda geworden. Bei Sarrazin wird ihnen Dummheit, Faulheit und Gebährfreudigkeit unterstellt. Wie auch PEGIDA phantasiert er sich so eine „Islamisierung“ herbei – ein Schreckensbild, dass von etablierten Medien allzu oft reproduziert wird. Davon profitieren rassistische Parteien auf der einen Seite, islamistische Fundamentalisten auf der anderen. Wie agieren Rassisten wie Sarrazin, PEGIDA & Co? Was können wir dagegen tun?  

Weiterlesen...

Antisemitismus

5. Mai 2015 - 19:00 | | | 0 Kommentare

Jüdinnen und Juden mussten und müssen oft als Sündenböcke herhalten: Für Kriege, Krisen, Armut und viele weitere Übel. Dabei war und ist die jüdische Bevölkerung oft in besonderem Maße von Ausbeutung und Unterdrückung betroffen. Woher kommt eigentlich Antisemitismus? Was ist er eigentlich genau – und was nicht? Ist Israel-Kritik gleich antisemitisch? Wir wollen Antisemitismus historisch und aktuell betrachten – und diskutieren wie er überwunden werden kann.

Weiterlesen...

Rassismus damals und heute

28. April 2015 - 19:00 | | | 0 Kommentare

Rassismus gibt es schon lange. Mit ihm wurde die Versklavung von Millionen Afrikaner_innen ebenso wie unzählige Kriege legitimiert. Im Faschismus führte er zu Pogromen, KZs und Vernichtung. Und auch heute schreibt der SPD-Politiker Sarrazin in „Deutschland schafft sich ab“ von „Überfremdung“, „Juden-Gen“ und angeblich dummen und faulen Araber_innen. Wir wollen einen genauen Blick auf den Rassismus in der Zeit des erstens Weltkriegs bis heute werfen – und schauen, was sich verändert hat und was nicht.

Weiterlesen...

Westsahara: Das vergessen Referendum

14. April 2015 - 19:00 | | | 0 Kommentare

Über den «vergessenen» Konflikt in Westsahara, die Situation der Sahauris das Selbstbestimmungsrecht von Völkern diskutieren Jamal Zakari, Il Hame Mohamed Salem und Andrej Hunko Der Westsaharakonflikt wird zwischen Marokko und der Frente Polisario um das Territorium von Westsahara geführt. Marokko beansprucht Westsahara als Teil seines Staatsgebietes, während die Polisario die Unabhängigkeit der gesamten Westsahara anstrebt. Sie hat 1976 die Demokratische Arabische Republik Sahara ausgerufen, die von etwa 50 Staaten anerkannt wurde. Das Gebiet von Westsahara […]

Weiterlesen...

SozialismusFest 2014 (Aachen)

14. November 2014 - 08:00 | | | 0 Kommentare
Logo der SAV

SCHLUSS MIT KRIEGEN UND KRISEN! ZEIT FÜR EINE SOZIALISTISCHE ALTERNATIVE! Ob in der Ukraine, im Nahen Osten oder in Afrika: Überall gibt es Kriege und Krisen. Diese entstehen keineswegs zufällig. Sie sind Folgen eines Systems das ausschließlich an den Profitinteressen einiger weniger Konzerne und Banken orientiert ist und in dem einige Superreiche immer reicher werden, während massenhafte Armut herrscht. Wir wollen an diesem Wochenende darüber sprechen, welche Alternativen es zur chaotischen Profitwirtschaft gibt. Wie kann […]

Weiterlesen...

DDR 1989/1990: Die gescheiterte Revolution (Aachen)

4. November 2014 - 19:00 | | | 0 Kommentare

Vor etwa 25 Jahren fiel die Mauer, die 28 Jahre vorher von der DDR gebaut wurde. Ein Jahr später wurde die DDR aufgelöst und von der BRD einverleibt. Am kommenden Dienstag wollen wir uns damit beschäftigen. Dabei wollen wir u.A. über folgende Fragen diskutieren: Was hatte die DDR eigentlich für ein System? Herrschte dort Sozialismus, Staatskapitalismus, oder war es doch ein „degenerierter Arbeiterstaat“? Gab es Fortschritte gegenüber der BRD? Wie war die Bewegung beschaffen, die […]

Weiterlesen...