Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Streik für Löhne und Grundrechte – Eine Diskussion zum GDL-Streik

Als vor wenigen Wochen, infolge der Ablehnung des niedrigen Tarifsangebots durch die Bahn die Streikationen der GDL (Gewerkschaft der Lokführer) begannen, starteten Medien und bürgerliche Politik eine Hetzjagd gegen die Gewerkschaft. Die Medien empörten sich, dass die GDL wirklich am Wochenende streikte und verbreiteten, es ginge nur um Macht und das Angebot der Bahn sei fair gewesen. Die Bundesregierung forderte, dass die Gewerkschaft den Streik niederlegt, sich an den Verhandlungstisch begibt und die deutsche Wirtschaft nicht gefährde.
Wir haben Manfred Mulitze, Ortsgruppenvorsitzender der GDL in Essen, eingeladen um mit ihm über die Forderungen der GDL, die Hetze in den Medien und die Möglichkeiten von konkreter Solidarität zu sprechen.

Eine Veranstaltung von DIE LINKE. Essen, der Didf Jugend Essen und der Linksjugend Solid Ruhr

Details

Datum:
10. Dezember 2014
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Heinz Renner Haus
Severinstraße 1
Essen,45127
+ Google Karte
Webseite:
www.linksjugend-solid-nrw.de

Veranstalter

Linksjugend [’solid] Ruhr
Webseite:
https://blog.linksjugend-ruhr.de/