Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gewinne einklagen? Über TTIP und CETA (Krefeld)

Der Wirtschaftsjournalist Werner Rügemer hält einen hochspannenden Vortrag über die Freihandelsabkommen TTIP und CETA, die sämtliche demokratische Grundrechte aushebeln werden!

Gewinne einklagen? Mit der geplanten Transatlantischen Handels- und
Investitionspartnerschaft (TTIP) und dem Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA) soll das möglich werden. In geheimen Schiedsverfahren zwischen Investoren und Staaten sollen Demokratie und Rechtsstaat ausgehöhlt werden. Arbeits-, Sozial-, Umwelt-, Daten- und Verbraucherschutzstandards würden durch TTIP und CETA gesenkt werden. Öffentliche Dienstleistungen (z.B.Wasserversorgung) und Kulturgüter würden dereguliert, politische Gestaltungsmöglichkeiten reduziert.

Die Linke. Krefeld möchte auf die immensen Gefahren für unsere demokratischen Grundrechte durch diese Abkommen aufmerksam machen und lädt zu einem hoch spannenden Vortrag von Werner Rügemer ein!

Details

Datum:
11. November 2014
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Fabrik Heeder
Virchowstrasse 130
47805 Krefeld,Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

DIE LINKE. Ratsfraktion Krefeld