Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AfD: Die neuen Nazis?

Warum die „Alternative für Deutschland“ so gefährlich ist und wie wir sie stoppen können.

Martin Haller (Redakteur Marx21 Magazin)

„Wir haben ein Monster geschaffen“ beschrieb Hans-Olaf-Henkel – ehemaliger Vize-Vorsitzender – die Entwicklung der AfD. Nach dem Austritt des nationalliberalen Flügels um Bernd Lucke, befindet sich die Alternative für Deutschland auf klarem Rechtskurs und reiht sich damit in eine rassistische Bewegung ein, die gegen Muslime hetzt und Asylbewerberheime angreift. Doch wie gefährlich ist diese Partei wirklich? Haben wir es mit einer neuen faschistischen Kraft zu tun?

Wenn man in die Geschichte blickt, gibt es vergleichbare Situationen: In den 60er und 70er Jahren versuchte sich die NPD als angeblich rechtskonservative Kraft zu positionieren und in den 80er Jahren konnten Die Republikaner kurzzeitig Wahlerfolge erzielen. Mit Massenmobilisierungen und kulturellen Bewegungen wie „Rock gegen Rechts“ konnte damals der Aufstieg der Nazis gestoppt werden. 2010 konnte in Dresden der größte Naziaufmarsch Europas durch Zivilen Ungehorsam mit einem breiten Bündnis verhindert werden. Wie können wir diese Erfahrungen für heute fruchtbar machen? Wie können wir die AfD stoppen?

Details

Datum:
19. Januar
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/185005918516507/

Veranstaltungsort

Bildungsraum
Schönstraße 28
Frankfurt am Main,Hessen60327Deutschland
Webseite:
www.marx21.de

Veranstalter

Marx21 Frankfurt