Erste Gewerkschaft führt Unvereinbarkeitsbeschluss mit AfD ein

18. April 2019 - 12:00 | | Politik | 38 Kommentare

Dass AfD und Gewerkschaften nicht viel verbindet wird nicht nur deutlich, wenn die AfD oder ihre Abgeordneten mal wieder gegen die Interessen der arbeitenden Bevölkerung agieren, sondern auch durch den Rassismus der AfD, der dem Internationalismus der Gewerkschaften widerspricht. Die erste DGB-Gewerkschaft, die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) , hat nun Konsequenzen daraus gezogen und eine Mitgliedschaft in EVG und AfD für unvereinbar erklärt! Den Beschluss, das Mitglieder der Afd nicht gleichzeitig auch Mitglieder Eisenbahnergewerkschaft sein […]

Weiterlesen...

Game of Thrones: capitalism is coming?

17. April 2019 - 12:00 | | Kultur | 1 Kommentare

In der Welt von Game of Thrones sind Magie, Drachen, Religionen, Sex, Gewalt und mehr Zuhause. Aber was sind die gesellschaftlichen Verhältnisse? Welche Klassen gibt es und welche Entwicklungsstufe haben die Produktivkräfte? Wir begeben uns auf eine Reise, um eine Frage zu beantworten: kann es Kapitalismus in Game of Thrones geben? Welche Schranken gibt es, die er nehmen müsste oder ist das kapitalistische Wirtschaftssystem bereits in entfernten Ecken vorhanden? Um die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse […]

Weiterlesen...

Leipzig: Juden gegen Gleichsetzung von Israelkritik und Antisemitismus

17. April 2019 - 09:47 | | Politik | 6 Kommentare

Der Leipziger Stadtrat soll, so der Wille von CDU, SPD und Grünen einen Antrag gegen Antisemitismus beschließen. Von Jüdinnen und Juden in Leipzig wird dieser jedoch abgelehnt, da Antisemitismus und Kritik an Israel vermischt werden. Wir dokumentieren den offenen Brief: Wir, jüdische Migrantinnen und Migranten in Leipzig, möchten hiermit unsere Besorgnis über den Antrag »Gegen jeden Antisemitismus« zum Ausdruck bringen, der am 17. und 18. April 2019 im Leipziger Stadtrat diskutiert werden soll. Wir begrüßen […]

Weiterlesen...

Polen: Vereinigte Rechte gegen Europäische Koalition

16. April 2019 - 11:06 | | Politik | 0 Kommentare

Die Reihen sind gerüstet, die Lager ausgerichtet. In Polen bereiten sich die politischen Parteien auf die großen Wahlschlachten dieses Jahres vor – auf die Wahl zum Europäischen Parlament im Mai, auf die die Wahlen zu den beiden Kammern des Parlaments im Herbst. Große Durchbrüche oder auch Einbrüche sind nicht mehr zu erwarten, allerdings ist der Einsatz ungewöhnlich hoch, sodass alle Seiten bis zum Schluss in Bewegung sein werden. Die Übersicht Die nationalkonservative Regierungsseite ist tatsächlich […]

Weiterlesen...

Finnland: Zwischen Sozialdemokratie und Rechtsruck

15. April 2019 - 13:09 | | Politik | 2 Kommentare

Gestern hat Finnland sein Parlament gewählt und die Wahlen werfen ihren Schatten auf die kommenden Europawahlen im Land. Insgesamt gab es einen leichten Linksruck, wobei die rechte Partei, trotz deutlichem Rechtsruck in den Positionen und einer Spaltung, stabil blieb. Vor wenigen Monaten zerbrach die finnische Regierung an der Frage der Reformierung des Gesundheitssystems, doch schon vorher gab es in der Regierung vermehrt Streit. So spaltete sich ein Teil der „wahren Finnen“ ab, nachdem der faschistische […]

Weiterlesen...

Muslim Street Fashion

14. April 2019 - 12:20 | | Politik | 0 Kommentare

Die Ausstellung „Contemporary Muslim Fashion“ im Frankfurter Museum für Angewandte Kunst (MAK) ist eine Augenweide. Ein Museumsbesuch von David Paenson Den Kuratorinnen ist es gelungen, eine Innenansicht der Trägerinnen dieser vielfältigen und sich wandelnden Ausprägungen muslimischer Mode in solch verschiedenen Ländern wie Marokko, Malaysia, Indonesien und den USA zu präsentieren. Die Vielfalt der Farben, Stoffe, Designs, der Kombinationen zwischen Tradition und Moderne, ist mitreißend. Die Designerinnen – in ihrer Mehrzahl Frauen, was in der Modewelt […]

Weiterlesen...

Seehofer greift Flüchtlingsräte an und fordert Zensur!

13. April 2019 - 12:00 | | Politik | 0 Kommentare

Bis 2015 war es Usus, dass die Behörden die Termine von geplanten Abschiebungen selbst veröffentlichten, dass änderte sich in dem Jahr. Nun will Seehofers Innenministerium nicht nur verhindern, dass Behördern informieren, sondern alle zensieren die über Abschiebungen informieren und sie mit bis zu 3 Jahren Haft bestrafen. Zeitgleich mit dem Referentenentwurf des Innenministeriums kommen Angriffe aus dem von der CSU besetzten BAMF und von Mitgliedern der Unions-Fraktion auf Flüchtlingsräte. Diese unterstellen Flüchtlingsräten, dass sie angeblich […]

Weiterlesen...

Sudan: Sturz des Diktators, die Proteste gehen weiter

12. April 2019 - 17:07 | | Politik | 1 Kommentare
By M. Saleh, Wikimedia Commons, licensed under CC BY-SA 4.0 (edited).

Seit Wochen drängen im Sudan Menschen auf die Straße. Nach 30 Jahren an der Macht stürzte gestern schließlich das Militär den Diktator Omar Al-Bashir und setzte eine militärische Übergangsregierung ein. Die Demonstranten fühlen sich um ihre Revolution betrogen und protestieren weiter. Nach 16-wöchigen Protesten wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Sudan Präsident Omar Al-Bashir, der das Land seit 30 Jahren regiert, vom Militär seines Amtes enthoben und festgenommen. General Awad Ibn Auf, […]

Weiterlesen...

Spanien – Europa im Schatten der Parlamentswahlen!

12. April 2019 - 12:29 | | Politik | 0 Kommentare
Granada

Die Bankenkrise von 2008/9 hat die ganze kapitalistische Welt erschüttert. Besonders hart hat es aber Spanien mit der geplatzten Immobilienblase und dem darauffolgenden Austeritätsprogramm unter Federführung Deutschlands und dem Troika-diktat der EU getroffen. Doch wie sind die politischen Kräfteverhältnisse in Spanien? Was für eine Stimmung macht sich unter den Völkern Spaniens breit? Die spanische Unterschicht hat sich seit der Krise deutlich vergrößert, während das reichste 1% in dieser Phase sich bereichern konnte, hat sich die […]

Weiterlesen...

Saudi-Arabiens Vietnam

11. April 2019 - 15:15 | | Politik | 0 Kommentare

Seit nunmehr vier Jahren ist eine Koalition unter Führung Saudi-Arabiens und der Vereinigten Arabischen Emirate heillos in einen desaströsen Krieg im Jemen verstrickt, wo die laut UN „größte humanitäre Katastrophe der Welt“ wütet. Neben der Unbeugsamkeit der Houthi-Rebellen ist der Jemen nicht zuletzt wegen seiner Geographie ein kriegsstrategischer Albtraum und hat damit das Potential, Saudi-Arabien sein „Vietnam zu bescheren“. Mehr als 85.000 Kinder unter fünf Jahren wurden im seit vier Jahren währenden Krieg im Jemen […]

Weiterlesen...