Irland: Enormer Widerstand gegen Kürzungen und die Regierung – Im Gespräch mit Sebastian Rave

23. Februar 2016 - 11:34 | | Politik | 2 Kommentare
In der Mitte Sebastian Rave auf der Massendemonstration gegen Wassergebühren

Am kommenden Freitag wird in Irland gewählt und es dürfte sich einiges verändern, denn die Wut auf die Regierung, wegen der von dieser durchgesetzten Kürzungen, ist enorm, wie die Massendemonstrationen gegen Wassergebühren am vergangenen Samstag gezeigt haben. Wir haben mit Sebastian Rave, Mitglied im Landesvorstand der Linken Bremen und der SAV, über die Situation vor Ort und die Erwartungen für die Wahlen gesprochen. Die Freiheitsliebe: Am 26.2 wird in Irland gewählt, momentan regiert eine Regierung […]

Weiterlesen...

Im Schlepptau von Bernie Sanders zur Revolution?

23. Februar 2016 - 00:34 | | Politik | 13 Kommentare
socialim rising: Savant und Sanders

Unter Sozialist*innen auf der ganzen Welt gibt es eine rege Debatte: Wie sollen wir mit der erfolgreichen Kampagne des „demokratischen Sozialisten“ Bernie Sanders umgehen? Wir antworten auf Beiträge der Genoss*innen Anna Shadrova von der SAV und Jules Jamal von Marx21. von Wladek Flakin, Mitglied der Revolutionär Internationalistischen Organisation. 1946 wurde der General Juan Perón zum Präsidenten Argentiniens. Er begeisterte Millionen Arbeiter*innen und Arme mit staatlichen Bildungs- und Gesundheitsprogrammen. Er verstaatlichte Banken und Eisenbahnen, um die […]

Weiterlesen...

Rettet das Funkhaus Europa!

23. Februar 2016 - 00:05 | | Kultur | 2 Kommentare
By Fabio Sola Penna flickr, licensed under CC BY-NC 2.0

Das „Funkhaus Europa“ liegt im Sterben. Was für ein toller Sender. Er darf nicht sterben. Warum nicht? Dj’s spielen undergroundige Tracks, Moderatoren aus Frankreich, Russland & co. verbinden mit ihren eigenen Radio-Shows Europa. Dieser Radiosender verkörpert dabei genau DAS Europa, welches wir so lieben: Europäischer Kulturaustausch mit all seiner Sprach- und Musikvielfalt. Jede Unterschrift zählt! Petitionstext: „Der Westdeutsche Rundfunk will mit der Reform seines interkulturellen Radiosenders Funkhaus Europa sämtliche Musiksendungen aus dem Programm streichen. Das […]

Weiterlesen...

#79 Filmtipp am Montag: „HUMAN“

22. Februar 2016 - 14:39 | | FL TV | 0 Kommentare
Quelle: Screenshot (Film: HUMAN; min: 6:49)

Die Tage bin ich mal wieder über einen großartigen Film gestolpert: „HUMAN“. Das letzte mal, dass mich ein Film so schwer beeindruckt hat….Das war ein Film von Wim Wenders. „Das Salz der Erde„. HUMAN. Hier werden Menschen aus der ganzen Welt gefragt was für sie „Liebe“ bedeutet, wie sie sie definieren und wie sie die Liebe erleben. In diesen Zeiten in denen der Rassismus und die Angst (wovor eigentlich?) zunehmen, ist dieser tief menschliche Film […]

Weiterlesen...

Zehntausende demonstrieren in Irland gegen Wassergebühren

22. Februar 2016 - 12:13 | | Politik | 1 Kommentare
Richard Boyd Barret bei den Protesten

Am kommenden Freitag finden in Irland Wahlen statt und vieles deutet auf einen starken Linksruck hin. Ursache des Linksrucks sind vor allem die massiven Proteste, die im ganzen Land stattfinden, so auch am vergangenen Samstag gegen die Wassergebühren, die die neoliberale Regierung durchgesetzt hat. An den Protesten in der irischen Hauptstadt Dublin beteiligten sich mehrere zehntausende Menschen. Die Wassergebühren gehören zu Sparmaßnahmen, die die Troika von der Regierung verlangt hatte. Die Regelung ändert die bisherige […]

Weiterlesen...

Von Clinton, Sanders und sozialer Gerechtigkeit

Bernie Sanders ist kein politischer Heilsbringer. Was er sein kann, ist eine Projektionsfläche für eine positive Diskussion zu Sozialismus und sozialer Gerechtigkeit. In kaum einem Land werden Präsidentschaftswahlkämpfe so reißerisch und medienwirksam geführt wie in den USA. Die aktuellen Kampagnen sind keine Ausnahme. Während auf der republikanischen Seite Kandidaten darum wetteifern, wer seine Rivalen am besten niedermachen und dabei die ausländerfeindlichsten, widersprüchlichsten und neoliberalsten Slogans von sich geben kann, verlaufen die Dinge bei den Demokraten […]

Weiterlesen...

Tunesien neue Protestbewegung gegen Arbeitslosigkeit

21. Februar 2016 - 12:31 | | Gesellschaft | 1 Kommentare

Fünf Jahre nach der Revolution in Tunesien protestieren erneut landesweite Zehnttausende Menschen. Was in den vergangenen Woche in der Stadt Kasserine begann, setzt sich im ganzen Land fort: Die Forderung nach Arbeit, sozialer Gerechtigkeit und einem Ende der Korruption. Von Jaouhar Tounsi Am Samstag, den 16. Januar kam es in der tunesischen Stadt Kasserine zu Protesten, nachdem der 28-jährige Aktivist Ridha Yahyaoui einen tödlichen Stromschlag erlitten hatte. Er starb, als er auf einen Strommast kletterte, […]

Weiterlesen...

Solidarität mit Rojava, der kurdischen Revolution und dem Befreiungskampf

20. Februar 2016 - 17:41 | | Politik | 1 Kommentare

Am 11. Dezember wurde auf „International Viewpoint“ die Erklärung „Let us mobilise against dictatorships, imperialist aggression and Daesh. We reject the politics of “national security”, racism and austerity” zur Situation in Syrien und im Irak veröffentlicht, die mittlerweile (Stand 4.1.16.) von über 40 revolutionär-sozialistischen Organisationen aus fünf Kontinenten unterzeichnet wurde. Wir begrüßen sehr, dass es eine so breit getragene gemeinsame Erklärung aus diesem politischen Spektrum gibt, dem wir uns eng verbunden fühlen, und hoffen für […]

Weiterlesen...

Clausnitzer, was haben euch Flüchtlinge getan?

20. Februar 2016 - 11:41 | | Politik | 26 Kommentare

Ist dass die deutsche Kultur, die ihr Menschen zeigen wollt, liebe Clausnitzer? Ein brüllender Mob, der Frauen, Kinder und Männer anschreit, die vor Hunger, Krieg und Armut geflohen sind? Polizisten, die sich nicht dem Hass entgegenstellen, sondern Flüchtlingen? Ich habe mir mal die Mühe gemacht und eure Ortschaft auf Wikipedia nachgeschlagen: Etwas über 1.000 Einwohner zählt euer kleines Dorf in Mittelsachsen. Und davon waren 100 Leute vor einer Flüchtlingsunterkunft, um den Macker zu makieren. Ja […]

Weiterlesen...

Sanders auf dem Vormarsch – Möglichkeit für revolutionäre Politik

19. Februar 2016 - 13:37 | | Politik | 6 Kommentare

Morgen finden im US-Bundesstaat Nevada die Vorwahlen der Demokraten statt, nachdem Sanders die demokratischen Vorwahlen im US-Bundesstaat New Hampshire mit mehr als 20 Prozentpunkt Vorsprung gewonnen hat, dürfte es nun auch in Nevada eng werden für Clinton. Um Clinton auch in Nevada zu schlagen setzt Sanders auf die Gruppen, unter denen er schon in New Hampshire die besten Ergebnisse holte, jungen Erwachsenen und Menschen mit niedrigem Einkommen. Die Nachwahlbefragungen in New Hampshire zeigten eindeutig das […]

Weiterlesen...