Helmut Kohl: Respektvoller Umgang ja, aber keine nachträgliche Verklärung

19. Juni 2017 - 12:59 | | Politik | 0 Kommentare

Vergangene Woche verstarb Helmut Kohl aka „Birne“ und „KdE“ (Kanzler der Einheit) im Alter von 87 Jahren. Erst heute habe ich die Zeit gefunden für einen, durchaus auch, persönlich gehaltenen Nachruf. Ein Beitrag von Marcus Hesse. Ich bin 1980 geboren, als ich gerade sprechen lernte, wurde Kohl Bundeskanzler. In meiner Kindheit war der dicke Mann mit dem komischen Akzent geradezu das Synonym für Kanzler. Ich kannte keine anderen. Und doch war er mir nicht nahe, […]

Weiterlesen...

Sozialismustage – für alle die sich nicht mit den Verhältnissen abfinden wollen – Im Gespräch mit Lucy Redler

25. Februar 2016 - 16:11 | | Politik | 1 Kommentare
Lucy Redler

Die meisten Diskussionen, die in kritischen Kreisen geführt werden, drehen sich um reaktive oder tagesaktuelle Maßnahmen, die an Ostern stattfindenden Sozialismustage, wollen solche Diskussion mit einer Zukunftsperspektive verbinden. Wir sprachen mit Lucy Redler, Mitorganisatorin der Sozialismutage, Bundessprecherin der SAV und der Antikapitalistischen Linken, über den Kongress und die Rolle des Internationalismus. Die Freiheitsliebe: Am Osterwochenende finden in Berlin die Sozialismustage statt, was genau geschieht dort? Lucy Redler: Viele Menschen können die täglichen Nachrichten von Kriegen, […]

Weiterlesen...