Kultur

Hetze gegen Gewerkschaften ist kein modernes Phänomen

In Deutschland nimmt die Hetzjagd gegen Gewerkschaften, Streiks und Streikende immer bizarrere Formen an. Da werden gewählte Gewerkschaftsvorsitzende an den Pranger gestellt, weil sie ihr demokratisches Grundrecht auf Streik wahrnehmen und GewerkschafterInnen die, wie die GDL, für ihre Rechte kämpfen,

Weiterlesen »

Das deutsch-israelische Verhältnis, die zunehmende Einschränkung der Meinungsfreiheit und die deutsche Verantwortung gegenüber Palästina

Fast alle deutschen Politiker vertreten die Auffassung, dass die deutsche Zivilgesellschaft und Regierung aufgrund des Holocausts eine besondere Verantwortung gegenüber Israel haben. Alle deutschen Regierungen seit 45 haben daher die uneingeschränkte Solidarität mit Israel quasi zur Staatsdoktrin erklärt. Andere sind

Weiterlesen »

Kurdistan: Hasankeyf, Wiege der Menschheit

Seit Jahrtausenden steht Hasankeyf für den Beginn der Zivilisation – über 23 Kulturen haben hier ihre Einflüsse hinterlassen. Vor allem in der kurdischen Geschichte ist es eine der zentralen Kulturstätten. Dieser besinnliche und wunderschöne Ort soll aber nun nach dem Willen der

Weiterlesen »

Rap als Ausdrucksmittel der Unterdrückten

Vor wenigen Tagen erschien hier ein Beitrag des linken Rappers Kaveh, in dem er sich mit Nationalismus im Deutschrap und der Gesellschaft auseinandersetzte. Heute wollen wir einen Beitrag von ihm veröffentlichen, der sich mit linken Rappern in Deutschland und Rap

Weiterlesen »

Amen, Salem Aleikum und Shalom

Das neue Blumio Album Blumiologie ist erschienen. In gewohnt kritischen Worten prangert er gesellschaftliche Missstände an. Mit dem Song Religion setzt er ein Ausrufezeichen gegen den Missbrauch von Religion, falschen Hochmut und amerikanischen Drohnenterror: „Einen Krieg hat der Mensch noch

Weiterlesen »

Darf Satire lügen? Heute-Show verfälschte Interview

In der Heute Show vom Freitag zeigte sich Oliver Welke von einer unschönen Seite: In einem Bericht über die Wahlen in Hamburg und die AfD zeigt die Show einen kurzen Beitrag, in dem die Aktivistin Marlena Schiewer wie eine leidenschaftliche

Weiterlesen »

70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

65. Millionen Menschen starben im zweiten Weltkrieg und wurden Opfer der faschistischen und rassistischen Politik des dritten Reiches und seiner Verbündeter. Heute, Am 27 Januar, ist der Internationale Holocaust-Gedenktag, der Tag an dem die Rote Armee 1945 die 1.000 überlebenden

Weiterlesen »

Comics: Eine Unterschätzte Medienform!

Politik ist langweilig, die Theorie und Geschichte steht in dicken Wälzern oder in endlos langen Artikeln? Wir wollen euch zeigen, dass es auch anders geht! Mit unserer Graphic Novel und Comic Serie. Denn auch die sequentielle Erzählkunst beschäftigt sich mit

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers