Gastbeitrag

Kurdistan: Hasankeyf, Wiege der Menschheit

Seit Jahrtausenden steht Hasankeyf für den Beginn der Zivilisation – über 23 Kulturen haben hier ihre Einflüsse hinterlassen. Vor allem in der kurdischen Geschichte ist es eine der zentralen Kulturstätten. Dieser besinnliche und wunderschöne Ort soll aber nun nach dem Willen der

Weiterlesen »

„So zerstört man Menschen, so zerstört man Demokratie“

Einmal pro Woche stellen sich Bundestagsabgeordnete der LINKEN der eigenen Presseabteilung und stehen Rede und Antwort. Diese Woche: Katja Kipping, sozialpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion und Vorsitzende der Partei DIE LINKE, im Interview der Woche über die gesellschaftlichen Folgen der Hartz-IV-Logik,zunehmende Prekarisierung

Weiterlesen »

Ägypten: Die religiöse Spaltung muss beendet werden

Die Konterrevolution nimmt, voran getrieben durch konfessionellen Slogans und verlogenen Nationalismus gestützt von islamistischen und sekulären politische Kräften, zu. Konfessionalismus ist der Weg der Konterrevolution. Tantawi kannte diesen Weg nur allzu gut. Die Einheit der Massen in den Straßen ist

Weiterlesen »

King’s College: Cannabis macht süchtig wie Heroin

Cannabis, das in der Medizin viele sinnvolle Anwendungen findet, ist mit Ausnahme von Uruguay, den Niederlanden und den US-Bundesstaaten: Washington, Colorado, Oregon, Alaska und Washington D.C. weltweit verboten. In Malaysia droht Cannabiskonsumenten sogar die Todesstrafe. Die Prohibition ist im vollen

Weiterlesen »

Großalbanien auf der politischen Agenda?

Die albanischen und kosovarischen Spitzenpolitiker trafen sich in den letzten Tagen zu einem Gipfel in Tirana. Dabei tauschten sie die besten Wünsche aus, erklärten die Absicht, wirtschaftlich stärker zusammenzuarbeiten und produzierten einen Eklat: Die Premiers beider Länder ließen sich vor

Weiterlesen »

Gewerkschaften und DozentInnen unterstützen Studentenproteste – Im Gespräch mit Ewout van den Berg

Seit Mitte Februar besetzen Studierenden der Universität Amsterdam (UvA) mehrere Universitätsgebäude gegen Schließungen von Studiengängen und den Verkauf von Unigebäuden. Nun organisieren sich auch Dozentinnen und Dozenten im besetzten Präsidiumsgebäude (das Maagdenhuis) und drohen mit Streik und Besetzung, Unterstützung erhalten

Weiterlesen »
Freiheitsliebe Newsletter

Artikel und News direkt ins Postfach

Kein Spam, aktuell und informativ. Hinterlasse uns dein E-Mail, um regelmäßig Post von Freiheitsliebe zu erhalten.

Neuste Artikel

Abstimmung

Deine LieblingspolitikerIn

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dossiers