Harry Potter Antifaschist?

22. Juni 2020 - 12:00 | | Kultur, Politik | 0 Kommentare
By Reilly Brown, Wikimedia Commons, licensed under CC BY-SA 3.0 (cropped).

J.K. Rowlings Geschichte des „Jungen, der überlebte“ hat eine ganze Generation von Leser:innen beeinflusst und wurde gleichzeitig ein gigantisches Medienphänomen – sowie eine Merchandising-Goldmine. Der Artikel ist der Versuch einer kurzen, übersichtlichen Analyse zu den Aspekten Ethnie/Herkunft, Klasse, Rassismus, Politik, Religion, Geschlecht und Identität, um eine Antwort auf die Ausgangsfrage zu finden: Ist die Harry-Potter-Reihe ein Musterbeispiel von anspruchsvoller antifaschistischer Jugendliteratur?# Dazu folgt der Artikel der folgenden Struktur: Chronik der Ereignisse und zeitliche Einordnung Einführung […]

Weiterlesen...

Pornos & Feminismus – ein natürlicher Widerspruch?

2. April 2020 - 13:00 | | Gesellschaft | 1 Kommentare

Über die Rolle von Feminismus, das Bild der Frau und den Porno als Film, als Arbeitsplatz und als Aufklärer. In der Schule oder Zuhause wird meistens kaum bis gar nicht über dieses Tabu-Thema gesprochen, im Alltag nur hinter vorgehaltener Hand: Sex. In der Hoffnung und auf der Suche nach Antworten, Inspirationen oder Lust landen viele Menschen auf Pornoseiten, ohne jedoch darüber nachzudenken, was der Unterschied zwischen Pornofilmen und Realität ist. Pornos und erotische Filme haben […]

Weiterlesen...

Mythos Dresden – Bombenangriff auf Dresden 1945.

16. Februar 2020 - 20:10 | | Politik | 1 Kommentare

Der Umgang mit den Ereignissen in Dresden während des zweiten Weltkriegs sowie die Zahl der Opfer, die bei den britischen und amerikanischen Bombenangriffen auf die Stadt Dresden in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 ums Leben kamen, sorgt auch noch 75 Jahre später für Ungereimtheiten und aufgeheizte Stimmung. In der öffentlichen Debatte ist von verschiedenen Zahlen die Rede: 1) 135.000, 2) „weit mehr als 100.000“ sowie 3) 25.000. Zur ersten Zahl: Nach […]

Weiterlesen...