Die Politik der Bundesregierung zerstört die europäische Idee – Im Gespräch mit Fabio de Masi

28. Januar 2014 | | Krise, Politik | 3 Kommentare

Am 25. Mai finden in der EU Wahlen zum Europaparlament statt, in der Linken wird kontrovers darüber diskutiert, ob die EU neoliberal, militaristisch und undemokratisch ist. Wir haben mit Fabio de Masi, Ökonom, Bewerber um Listenplatz 6 auf der Europaliste der Linken und Mitarbeiter von Sahra Wagenknecht, über die Debatten in der LINKEN, die Krise, Freihandelsabkommen und die militärische Rolle der EU gesprochen. Die Freiheitsliebe: In der Linken wird momentan über die Haltung zur EU […]

Weiterlesen...

Die Linke ist eine einmalige Chance – Im Gespräch mit Stefan Bornost (Marx21)

12. Februar 2012 | | Krise, Politik | 9 Kommentare

Wir haben fast alle Strömungen und Netzwerke in der Linken vorgestellt. Begonnen haben wir mit Julia Bonk, die die Emanzipatorische Linke vorgestellt hat. Es folgte eine Interview über die Kommunistische Plattform in der Linken. Als nächstes konnten wir mit Nele Hirsch über die AKL sprechen, fehlen durfte natürlich auch die Sozialistische Linke nicht. Als wahrscheinlich letztes Interview der Strömungsreihe haben wir uns Marx21 ausgesucht! Die Freiheitsliebe: Wofür steht Marx21? Stefan Bornost: Wir verstehen uns als […]

Weiterlesen...

Gewerkschaften und die Linke – Ein Gespräch mit Fabio de Masi über die Sozialistische Linke!

16. Oktober 2011 | | Krise, Politik | 4 Kommentare

Die Linke ist eine Partei mit vielen Facetten, wir haben es uns zur Aufgabe gemacht euch die verschiedenen Strömungen vorzustellen. Nach einem Interview mit einem Sprecher der Kommunistischen Plattform, einem Interview mit Nele Hirsch von der AKL und einem Interview mit Julia Bonk von der EmaLi folgt  nun ein Interview mit Fabio de Masi von der Sozialistischen Linken! Die Freiheitsliebe: Was unterscheidet die Sozialistische Linke von anderen Strömungen? Fabio de Masi Die SL ist die […]

Weiterlesen...