Was wir nicht sehen, wenn Deutschland spielt

Ganz Fußballdeutschland fiebert mit. Die Vorfreude und Spannung steigt. Denn heute Abend trifft die Nationalelf im Achtelfinale auf Algerien, den Angstgegner, den Deutschland bisher noch nie bezwingen konnte. 27,25 Millionen TV-Zuschauer haben das Vorrunden-Endspiel Deutschland-USA verfolgt. Wahrscheinlich werden es ebenso viele auch heute verfolgen, im Biergarten, beim Grillfest mit Freunden oder daheim. Was wir NICHT sehen, wenn Deutschland spielt, sind die Kinderprostitution nahe der Touristen-Hochburgen, die Kürzungen im Sozialsystem, die Räumungen der Fafelas, bei denen Tausende Menschen ihr […]

Weiterlesen...

Proteste gegen EU-Finanzministerkonferenz in Athen

In Athen trafen sich die EU-Finanzminister, um über das weitere Vorgehen in der Krise zu diskutieren. Vor dem Gebäude demonstrierten über 4.000 Menschen gegen Troika, Europa und Austeritätspolitik. Die Polizei ging mit massiver Gewalt gegen die Demonstrant*innen vor. Wer gegen Austerität und Troika kämpft, der lebt gefährlich. Das beweisen die Fotos und Aufzeichnungen der Demonstrationen gegen das Troika Spardiktat in Griechenland. Gewerkschaften, linke Parteien wie die Syriza und weitere Organisationen hatten zu einem Protest gegen […]

Weiterlesen...

200.000 demonstrieren für bessere Bildung!

Weltweit versuchen sich SchülerInnen und Studierende ihr Recht auf bessere und kostenlose Bildung zu erkämpfen. So kam es am vergangenen Donnerstag in Chile zu einem lnadesweiten Bildungsstreik in Chile. Allein in der chilenischen Hauptstadt, Santiago de Chile, gingen mehr als 100.000 Schüler, Studierende und Unterstützer auf die Straße.Auch in anderen Städten nahmen 10.000. an den Demonstrationen teil. Aufgerufen hatte unter anderem der Studierendenverband Confech. Im Regierungspalast Moneda übergaben Demonstranten Briefe mit den fünf Hauptforderungen für […]

Weiterlesen...

Drohne Aladin rollt “Teppisch der Aufklärung” aus

Nur ein leises Surren ist zu hören. Drohnen sind im Anmarsch. Lästige Demonstrationen können schon morgen Schnee von gestern sein. Doch Vater Staat vergisst in diesen Zeiten den Parlamentarismus. Gesetze fliegen nur so vorbei und so ist auch ein Drohnengesetz mit von der Partie. Statt dass Politiker sich über die fehlendeDemokratie empören, geben sie sich optimistisch und sind stolz, dass Piloten bald nicht mehr in den Kampfeinsatz ziehen werden und Beamte sich nicht länger unter […]

Weiterlesen...

Winds of War: Iraner und Israelis stellen sich gegen ihre Regierungen!

Berliner Iraner und Israelis rufen zu einer Demonstration am 05. Mai auf. Die Demonstration soll ihre Missgunst den kriegstreiberischen Regierungen gegenüber zum Ausdruck gebracht werden. Eine Aktion, die wir unterstützen! Weiteres auf http://www.israelis-iranians-against-war.blogspot.de/ Winds of War: Iraner/innen und Israelis gegen Deutschlands Beitrag zur Eskalation der Konflikte im Nahen und Mittleren Osten Wir, Iraner/innen und Israelis, die in Berlin leben, protestieren gemeinsam gegen die aktuelle Politik in Deutschland, Israel und dem Iran, die alle das Ziel einer […]

Weiterlesen...

Anti-ACTA: Zehntausende auf deutschen Straßen!

Nachdem es in Polen, Tschechien und Lettland zu Massendemonstrationen gegen ACTA kam, schwappte die anti-ACTA-Welle auch nach Deutschland über. Aber nicht nur in knapp 60 deutschen Städten wurde die intransparente Hinterzimmerpolitik angeprangert, sondern auch in Frankreich, Spanien und vereinzelt auch in Großbrittanien versammelten sich ACTA-Gegner. Zur heutigen europaweiten Anti-ACTA-Tag erschienen überraschenderweise viele Menschen bei den jeweiligen lokal geplanten Demonstrationen. Allein in München protestierten 16.000 Menschen gegen das geplante multilaterales Handelsabkommen, an welchen unter anderem auch […]

Weiterlesen...

ACTA – ad acta? ACTA raubt uns die Freiheit!

ACTA, was ist das überhaupt? ACTA beschreibt das Anti-Counterfeiting Trade Agreement (Handelsabkommen zur Abwehr von Fälschungen), welches am 26. Januar von der EU sowie von 22 der 27 Mitgliedsstaaten unterzeichnet wurde. In Wahrheit handelt es sich aber nicht um die Abwehr von Fälschungen, sondern vielmehr um die Beraubung unserer Freiheiten. Das angegebene Ziel der ACTA-Initiatoren ist es, Urheberrechte auch international durchzusetzen. Deutschland habe den Vertrag nur aus formalen Gründen noch nicht mit unterzeichnet, hieß es […]

Weiterlesen...

Nein zum Rassismus! Solidarität mit den Opfern!

7. Dezember 2011 | | Gesellschaft | 0 Kommentare

Die Mordserie von 2000 bis 2006 an türkischstämmigen sowie an einem griechischstämmigen Menschen in Deutschland wird nach wie vor mit entmenschlichenden und rassistischen Begriffen wie z.B. „Döner-Morden“ beschrieben. Dies spiegelt den unreflektierten Alltagsrassismus unserer Gesellschaft wieder. Der demütigende Umgang mit den Opfern…, das Versagen der Polizei, die ungeklärten Verstrickungen des Verfassungsschutzes, die Überheblichkeit der Wissenschaftler, wie Prof. Pfeiffer, und die Art und Weise der Berichterstattung zeigen, wie sehr Rassismus in der Mitte der Gesellschaft vorherrscht […]

Weiterlesen...

#Occupy Köln: Heute geht’s weiter!

Nachdem am vergangenen Samstag es in zahlreichen Städten zu Protestzügen kam, will man nun an den Erfolg anknüpfen und weiteren Protestzuwachs für sich gewinnen. “Wir beklagen die weltweiten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts und fordern kurzfristig (!) Lösungen, die das Weltfinanzsystem, Konzerne und die Mehrheit der Politiker nicht in der Lage sind, für die Menschheit zu erbringen: – Schluss mit der Diktatur der Banken und multinationaler Konzerne. – Gegen Kriege, Rassismus und Umweltzerstörung. – Für Frieden, […]

Weiterlesen...

Heißer Herbst in Portugal

Vor wenigen Monaten haben in Portugal Wahlen stattgefunden, Sieger war die konservative Partei. Sie hatte angekündigt, dass sie die Portugiesen vor schlimmen und sozialfeindlichen Sparmaßnahmen retten würde, nun zeigt sich, dass sie das Volk belogen hat und ebenfalls eine Politk der sozialen Kälte durchsetzt, die das Volk bluten lässt! Die Kommunistische Partei Portugals, welche zusammen mit den Grünen angetreten war, konnte bei der letzten Wahl etwas weniger als 8% der Stimmen erhalten, der Linksblock kam […]

Weiterlesen...